Taschenlampen Blog | Justizmemes

Taschenlampen Blog | Justizmemes

In unserem Taschenlampenblog erfährst du nicht nur worauf du beim Kauf einer Stirnlampe, Outdoor Lampe, taktischen Taschenlampe oder Klemmlampe achten solltest, sondern klären auch grundsätzliche Fragen bezüglich Lumen, Reichweite und was eine Taschenlampe können muss

 

Was sind eigentlich ANSI Lumen?

Das American National Standards Institute (ANSI) veröffentlichte 2009 den „Flashlight Basic Performance Standard“, kurz FL1. Somit besteht seit diesem Jahr die Möglichkeit Taschenlampen, Stirnlampen, Klemmlampen und Jagdlampen neutral miteinander zu vergleichen.

 

Was ist eine taktische Taschenlampe? 

Eine taktische Taschenlampe ist eine sehr robust gebaute Taschenlampe und wird meist bei der Polizei, Militär, Justiz, Zoll und Sicherheitsgewerbe genutzt. Der Vorteil der taktischen Taschenlampen ist, dass man diese auch zum Zerschlagen von Scheiben nutzen kann, um Personen zu befreien. Die Modelle sind überwiegend mit einer Strobolicht Funktion (Schnell aufeinanderfolgende Lichtblitze) ausgestattet, um etwaige Gegner zu verwirren und kurzfristig Angriffsunfähig zu machen.

 

 

Was ist eine SOS Funktion?

Neben der Strobo Funktion bieten viele taktische Taschenlampen eine SOS Funktion an. Der SOS-Ruf (3x kurz, 3x lang, 3x kurz) ist eigentlich ein Morsecode und wurde 1904 als Notsignal eingeführt. Dieses ist international anerkannt. Taschenlampen, die mit dieser Funktion ausgestattet sind, führen per Knopfdruck die Lichtreihenfolge für den Notruf aus.

 

 

Welche Funktionen sollte eine taktische Taschenlampe haben?

- Die Lampe sollte in verschiedene Lichthelligkeitsstufen regulierbar sein

- Ein Akku ist von Vorteil, da diese meist täglich im Dienst genutzt wird

- Handliche Größe, damit diese immer griffbereit in einem Taschenlampenhalter am Einsatzgürtel verstaut werden kann

 

Zu den taktischen Taschenlampen

 

Welche Taschenlampe nutze ich am besten für die Jagd?

Für die Jagd eignet sich nicht das helle/weiße Licht einer taktischen Taschenlampe. In diesem Gebiet wird meist mit Rot oder Grünlicht gearbeitet, da Wildtiere auf diese Farben weniger reagieren, da Sie diese Farben nicht von Ihrer gewohnten Umgebung unterscheiden kann.

 

Wir bieten einige Taschenlampen - auch als Set für die Jagd an. Darin enthalten sind auch Kabelfernbedienungen und Universalhalter.

 

Zu den Jagdlampen

 

Was ist eine Mini Taschenlampe? 

Eine Mini Taschenlampe zeichnet sich, wie es der Name schon vermuten lässt, durch die kleine Größe aus. Die Minilampen werden größtenteils am Schlüsselanhänger getragen und sind ein Klasse-Helfer, wenn gelegentlich mal eine Taschenlampe gebraucht wird. So lässt sich zum Beispiel bei dem Abendspaziergang mit dem Hund kurzfristig der Weg ausleuchten.

 

Was ist eine Stirnlampe / Kopflampe?

Die Stirnlampen dürften den meisten Kletterern, Wanderern und Hundebesitzern ein Begriff sein. Vorteil der Stirnlampen ist, dass die Hände dauerhaft frei verfügbar bei guter Ausleuchtung sind. Die meisten Kopflampen verfügen über eine Gestensteuerung, damit die Lampe auch ohne Probleme mit dicken Handschuhen bedient werden können. Eine Erweiterung der Kopflampe ist die Nextorch C-Star Lampe, die auch als Halslampe getragen werden kann.

 

Was ist eine Klemmlampe / Cliplampe?

Klemmlampen sind im Polizei und Sicherheitsdienst eine extreme Erleichterung bei Polizei- und Personenkontrollen geworden. Die Lampen lassen sich einfach an die Schutzweste, Dienstjacke oder an einer Kappe anbringen und leuchten so perfekt zum Beispiel die Ausweisdokumente aus.

Nextorch geht dort noch einen Schritt weiter und hat die Nextorch UL10UV auf den Markt gebracht. Diese hat eine dominante Wellenlänge von 365 nm und zeigt beim Beleuchten eines Ausweises Sicherheitsmerkmale an, die auf gefälschten Dokumenten nicht sichtbar sind.

Die Nextorch UL Reihe ist eine klare Kaufempfehlung für den Streifendienst, Sicherheitsdienst, Zoll und für die Bundespolizei!

 

Zu den Cliplampen

 

 

Wie viel muss ich für eine gute Taschenlampe ausgeben?

Mini Taschenlampen

Die kleinen Helfer sind ab einem Preis von ca. 2,99 € erhältlich. Die günstigen Modelle sind meist mit einer Batterie ausgestattet. 

Unsere Empfehlung

Die Walther NL20R verfügt trotz der kleinen Größe über einen Li-Ionen-Akku, der bequem über USB geladen werden kann.

Taktische Taschenlampen

Taktische Taschenlampen beginnen bereits ab 40,00 €. Dabei spielt auch der Funktionumfang eine Rolle beim Preis.

Unsere Empfehlung:

Mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis hat bei uns die Nextorch P80 abgeschlossen. Diese hat uns vor allem in Sachen Funktionalität beeindruckt. Die taktische Taschenlampe überzeugt mit einer Glasbrecher-Funktion, Strobo-Licht,  einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku (18650 mit 2600mAh), 1300 echten ANSI Lumen und Laufzeiten von bis zu 60 Stunden. 

Hier geht es zur Nextorch P80

Jagdlampe

Jagdtaschenlampen sind ab 99,00 € zu haben. Wir empfehlen jedoch eher eines der Mittelklasse Modelle / Sets. Diese beginnen ab 125,00 €

Eine gutes eine Gute Preis/Leistung hat das Nextorch T53 Set

 

Hier geht es zum Nextorch T53 Jagd-Set

 

← Alter Post Neuer Post →